expertisa

Frauen werden laut GMMP weniger häufig als Männer von den Medienschaffenden als Expertin befragt. Rundtischgespräche und Paneldiskussionen zu den unterschiedlichsten Themen finden oftmals mit höchstens einer weiblichen Teilnehmerin statt. Dabei sind Frauen heute bestens qualifiziert und in fast allen Bereichen aktiv. Über die online-Datenbank expertisa können Medienschaffende und Veranstalter/innen Expertinnen finden und sie für eine Zusammenarbeit ansprechen. CID bietet den Expertinnen zusätzliche Angebote (z.B. meet the media, Vernetzung).

Lancement d’expertalia.be

expertisaNewsKommentare deaktiviert für Lancement d’expertalia.be

Pour combattre la sous-représentation des femmes et des personnes d’origines diverses dans les médias, l’Association des journalistes professionnels de la Wallonie vient de lancer...   Weiter Lesen

Impressions du colloque Médias et genre

expertisaGMMPNewsKommentare deaktiviert für Impressions du colloque Médias et genre

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die...   Weiter Lesen

Conférence-séminaire-atelier Médias et Genre 18-19 octobre 2016

AllgemeinexpertisaKommentare deaktiviert für Conférence-séminaire-atelier Médias et Genre 18-19 octobre 2016

COLLOQUE MEDIAS ET GENRE – LE TRIANGLE DES BERMUDES ? Mardi, 18 octobre, à 18h30 au grand auditoire du CercleCité Conférence-débat Femmes – politique –...   Weiter Lesen

expertisa.lu

expertisaKommentare deaktiviert für expertisa.lu

www.expertisa.lu – weibliche Kompetenz und Sachkenntnis gebündelt Schon die Aktionsplattform der 3.Weltfrauenkonferenz von Peking von 1995 forderte, Frauen als Trägerinnen von Entscheidungen in den...   Weiter Lesen

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag