Ole Heinrich / Rán Flygenring – Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt Finn

Critiques de livresCommentaires fermés sur Ole Heinrich / Rán Flygenring – Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt Finn

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

(cb) Es war einmal…:
Maulina Schmitt, 11 jährige Prinzessin von Mauldawien, verlebt, typisch Prinzessin, glückliche und frohe Tage mit Mutter und Vater in ihrem wunderbaren Königreich. Doch die Märchenidylle nimmt ein jähes Ende, als Maulina, die eigentlich Paulina heißt, mit der Mutter, in das enge und fremde „Plastikhausen“ umzieht. Warum? Das erfahren wir zunächst einmal nicht, und so müssen wir mit Maulinas Erklärungen vorlieb nehmen und lassen uns dadurch auch gleich auf ihre Seite ziehen. Eine Scheidungsgeschichte, wie es zunächst scheint, und wie sie ja auch für viele Kinder Wirklichkeit ist. Dann jedoch entpuppt sich alles als eine unglaublich berührende und starke Geschichte über Liebe, Leben, Krankheit und unweigerlich auch den Tod.

Paulina, die nicht ohne Grund Maulina genannt wird, ist eine starke Mädchenfigur; sie gibt nicht klein bei, sie weiß, was sie will und sie kennt sich selbst ganz genau, insbesondere ihre große Schwäche: außer Kontrolle und damit in grenzenlose Wut zu geraten. Auch alle anderen Personen, die zu Paulina gehören, ihre Mutter, ihr Vater, ihr neuer Freund Paul, ihr Opa und viele mehr, werden überzeugend liebevoll und menschlich dargestellt; Humor, Lebensfreude und Tatendrang behalten trotz Alltagsproblemen, Tiefschlägen und Schwierigkeiten die Überhand.

Die dreibändige Geschichte, die witzig von Rán Flygenring illustriert ist und die auch in einer hochgelobten Hörbuchfassung vorliegt, zieht nicht nur Kinder in ihren Bann, garantiert!

(Hanser-Verlag 2013, 2014 und 2015, 3 Bände, je 167 S.)

Partager cet article

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag