Feierliche Auftaktveranstaltung des Digitalen Deutschen Frauenarchivs in der Feministischen Bibliothek MONAliesA Leipzig

NewsTravail en réseau: Au Luxembourg et en EuropeCommentaires fermés sur Feierliche Auftaktveranstaltung des Digitalen Deutschen Frauenarchivs in der Feministischen Bibliothek MONAliesA Leipzig

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

 ddfDie vielbesuchte, feierliche Auftakt-veranstaltung zum Start des Digitalen Deutschen Frauenarchivs (DDF) in der Feministischen Bibliothek MONAliesA
Leipzig am 23.11.16 war ein voller Erfolg.
– Nicht zuletzt wegen des sehr gelungenen Rahmenprogramms, das wie folgt war:

  • Begrüßung durch die MONAliesA
  • Grußwort Bundesfrauenministerium (Dr. Martina Gräfin v. Bassewitz, BMFSFJ)
  • Projektvorstellung durch das DDF-Team
  • Buffeteröffnung
  • Vortrag MONAliesA „Frauenbewegung in der DDR“ / Einblick in die Archivbestände der Bibliothek
  • Anschneiden der DDF-Torte

Zusätzlich wurde das Programm von dem „Bestaussehendsten Chor“ musikalisch umrahmt und die Künstlerin Mandy Gehrt präsentierte ihre Installation „Zwischen vierzehn und achtzehn“.

Partager cet article

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag