CD Lou Koster Orchestermusik, NAXOS 2015

Publi - KultCommentaires fermés sur CD Lou Koster Orchestermusik, NAXOS 2015

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

2011 trat das Orchester Estro Armonico mit dem Wunsch an das Cid-Fraen und Gender heran, die Orchesterwerke von Lou Koster und Helen Buchholtz wiederaufzuführen und einzuspielen.

Das Cid-Fraen an Gender beteiligte sich an diesem Projekt durch

  • gemeinsame Konzertprojekte mit einleitenden Vorträgen (2012, 2013),
  • der Herausgabe einer kommentierten Edition von neun ausgewählten und in Manuskriptform überlieferten Werken Lou Kosters und Helen Buchholtz‘ (Hg. v. Jonathan Kaell und Danielle Roster: Helen Buchholtz: Suite en fa, Ballade; Lou Koster: Toute vie Lore Lore Moselträume Unter blühenden Linden Heideland; Ouverture légère; Suite dramatique)  und
  • der Mitherausgabe einer CD.

Die CD erschien im Frühjahr 2015 im international bekannten Label NAXOS und wurde in Luxemburg der Presse und dem Publikum in einem Gesprächskonzert am 26. März vorgestellt.

 

Partager cet article

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag