Archives

Flamenca de cine: Die Gitarristinnen des Flamenco

Tocaores In der jährlichen Dokumentarfilmreihe, die das FestivalFlamenco zusammen mit der Cinémathèque organisiert wird am 31. Mai der Film Tocaores (2014) der spanischen Filmregisseurin...   Weiter Lesen

Lidderfouer 2016

12 juin 2016, neimënster Le CID | Fraen an Gender participe de nouveau à la ‚Lidderfouer‘: Sur notre stand nous allons présenter notre collection...   Weiter Lesen

Don Quichotte / Masculine Female Third Gender [Arbeitstitel] – Lesung mit Musik

12. Oktober 2016 Kulturhaus Mersch: Don Quichotte Don Quichotte, Lesung mit Dietmar Bär & Welturaufführung der vom CID | Fraen an Gender beauftragten 30minütigen...   Weiter Lesen

SEL spielt die Ouverture légère von Koster

Am 1. Februar fand das Konzert mit Titel „Emanzipation in der Musik“ in der Philharmie vor rund 1000 ZuhörerInnen in der Philharmonie Luxembourg statt. Die...   Weiter Lesen

Das Frauenorchesterprojekt Berlin spielt Lou Kosters „Suite dramatique“

Vom 12.- 14. Februar 2016 fand in Berlin zum neunten Mal das jährlich stattfindende Frauenorchesterprojekt statt.  Das Treffen mit Musikerinnen aus ganz Deutschland hat...   Weiter Lesen

CD Lieder von Helen Buchholtz im Dialog mit Liedern zeitgenössischer Komponistinnen aus Luxemburg [Arbeitstitel]

Das Cid Fraen an Gender arbeitet zusammen mit dem CNA Dudelange an dem folgenden CD Projekt: Im deutschen CD-Label Solo Musica (München) wird eine...   Weiter Lesen

CD Klaviermusik für Kino, Kaffeehaus und Konzertsaal von Lou Koster

In einem gemeinsamen Projekt nahmen Cid-Fraen an Gender und CNA in drei Aufnahmesessionen (Dezember 2013, Juni 2014, Dezember 2014) die gesamte unterhaltende Klavier- und...   Weiter Lesen

expertisa.lu

www.expertisa.lu – weibliche Kompetenz und Sachkenntnis gebündelt Schon die Aktionsplattform der 3.Weltfrauenkonferenz von Peking von 1995 forderte, Frauen als Trägerinnen von Entscheidungen in den...   Weiter Lesen

Chronik Helen Buchholtz 1998 – 2012

Helen Buchholtz war lange Zeit eine komplett Unbekannte, während Lou Kosters Schaffen nach deren Tod bei den allermeisten Musikern allmählich in Vergessenheit geraten war....   Weiter Lesen

Catherine Kontz

Catherine Kontz (b. 1976) is a Luxembourgish composer currently based in London. She studied Composition at Goldsmiths College, University of London under Roger Redgate...   Weiter Lesen

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag