Archives

Maryse Krier – Die Andere

(ke) Die zufällige Begegnung zweier Frauen in einem Bekleidungsgeschäft löst ein spannendes Verwirrspiel aus: Laura Wegener lässt sich beim Einkaufen von einer Fremden in...   Weiter Lesen

Rachel Kushner – Flammenwerfer

(ke) Kunst und Revolte in einem temporeichen Roman: Dass ihr Leben auch ein Kunstwerk ist und dass es Sinn macht, Spuren zu hinterlassen und...   Weiter Lesen

Le genre de la Résistance – La Résistance féminine dans le Nord de la France

[Französisch] Le genre de la Résistance – La Résistance féminine dans le Nord de la France de Catherine Lacour-Astol (fw) Dans l’après-guerre, la représentation...   Weiter Lesen

Dona Onete – Feitico Cabloco

Dona Onete, heute 77 Jahre alt, hat ihre erste CD erst 2012 herausgebracht. Sie hat Geschichte gelehrt, Tanz- und Musikgruppen aus der Taufe gehoben,...   Weiter Lesen

Flavia Coelho – Mundo Meu

Bongo Records (50 min) Flavia Coelho lebt seit 2006 in Paris, wo sie 5 Jahre später ihr erstes Album veröffentlicht. Eine junge, kräftige Stimme...   Weiter Lesen

Schneewittchen rechnet ab

(ke) … und mit Schneewittchen wird abgerechnet. Feministinnen der attac Gender AG diskutieren auf einer Tagung mit theoretischem und künstlerischem Werkzeug neue Perspektiven für...   Weiter Lesen

Laline Paull – Die Bienen

(ke) Es summt zwischen meinen Händen und ich spüre feinste Vibrationen. Liegt da nicht ein würziger Honigduft in der Luft? Welche Signale empfangen meine...   Weiter Lesen

Lenia Major – La fille aux licornes, roman fantastique en trois tomes

(ke/ac) La jeune héroïne Ascane décide de suivre la voie de son grand-père et se lance dans l’apprentissage de l’ancien et honorable métier de...   Weiter Lesen

Birgit Vanderbeke – Das lässt sich ändern

(ke) Birgit Vanderbeke lässt ihre zurückblickende Ich-Erzählerin, Tochter aus gutem Haus, auf Adam Czupek treffen und sich in ihn verlieben. Adam steckt definitiv nicht...   Weiter Lesen

Marlene Streeruwitz – Das wird mir alles nicht passieren … Wie bleibe ich FeministIn

(ke) Marlene Streeruwitz‘ literarische „Lehrstücke“ präsentieren ihre Antiheldinnen und -helden genau zu dem Zeitpunkt, an dem sie entdecken, wie sehr sie im Schlamassel stecken....   Weiter Lesen

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag