Archiv Lou Koster

Vor der Gründung des Archives Lou Koster im Jahr 2003 befanden sich ihre Werke zum größten Teil in Privatbesitz und waren kaum zugänglich. Heute umfasst das Archiv 429 Partituren und viele biografische Dokumente.

2012: Internationale Tagung Komponistinnen in Luxemburg

Helen Buchholtz und Lou Koster im Fokus Im Mai 2012 standen Helen Buchholtz und Lou Koster im Zentrum einer musikwissenschaftlichen Tagung, die vom CID...   Weiter Lesen

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag