#1: Wie ein Mädchen

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren (siehe Vorschlag A), Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren (siehe Vorschlag B)

Thema

Sexistische Klischees und Stereotype, Selbstbehauptung

Zeitaufwand

Das Video allein mit kurzem Anschlussgespräch erfordert 15 Minuten. Zur Umsetzung der Praxisvorschläge sollte eine Unterrichtseinheit eingeplant werden

BeSCHREIBUNG

Das Video dauert drei Minuten und ist auf Englisch. Bei Kindern sollte die*der anwesende Erwachsene die Untertitel laut vorlesen, ggf. simultan übersetzen.

Bei dem Video handelt es sich um eine Werbung der Marke always, es gefällt uns aber trotzdem sehr gut, weil es sexistische Klischees und Stereotype gut erklärt und sichtbar macht.

BEISPIELE / ANREGUNGEN

Vorschlag A

  1. Ein oder mehrere Kinder bitten vor der Gruppe „wie ein Mädchen“ zu rennen oder etwas „wie ein Mädchen“ zu werfen.
  2. Die anderen Kinder Fragen: Was ist passiert? Was habt ihr wahrgenommen? Was heißt das „wie ein Mädchen rennen“? Was bedeutet es, wenn zu einem Jungen gesagt wird, dass er wie ein Mädchen rennt?
  3. Video anschauen (https://www.youtube.com/watch?v=BzGiF51ZfyM)
  4. Was ist in dem Video passiert?
  5. Stimmen die Klischees in der Klasse?
  6. Den Kindern vom Anfang die Möglichkeit geben noch einmal zu rennen und/oder zu werfen „wie ein Mädchen“.

Vorschlag B

  1. Diskussionsfrage: Was gilt im Allgemeinen als typisch männlich/typisch weiblich? Was davon ist eher positiv, was eher negativ?
  2. Video anschauen (https://www.youtube.com/watch?v=BzGiF51ZfyM)
  3. Wie kann jede*r von uns sich im Alltag konkret gegen einengende Klischees zur Wehr setzen?
  4. Bei dem Video handelt es sich um eine Werbung der Marke always. Marken sind nicht unschuldig an der Verfestigung von Geschlechterklischees und Stigmatisierungen. Bis heute wird die Verlässlichkeit von Binden in Werbungen mit blauer Flüssigkeit veranschaulicht. Arbeitsauftrag: im Internet oder in Zeitschriften aktuelle Werbungen suchen, die Geschlechterklischees verfestigen oder aber dekonstruieren.

Folgendes Video kann ein guter Abschluss sein (englisch mit französischen Untertiteln, 1 min.): https://www.youtube.com/watch?v=J9L5PcJ1Dcc

4 based on 1 reviews
Kommentare ( 3 )
  1. youtag Post author

    Dest as en Test Kommentaire mat Bewärtung.

Post comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag