News

Aktuelles rund um das CID

Catherine Duboutay: Woven in Vegetal Fabric

[German] Das CID unterstützte die Künstler*in Catherine Duboutay bei der Recherche und ihrem Projekt im Rahmen der Ausstellung Woven In Vegetal Fabric: On Plant...   Weiter Lesen

Elke Heidenreich – Hier geht’s lang!

[German] Hier gehts lang! Mit Büchern von Frauen durchs Leben… … noch keinen Plan für 2022? Na wie wäre es dann vielleicht mit Elke...   Weiter Lesen

Fräie Mikro “Eis Gebuertskultur brauch Feminismus”

[German] Fräie Mikro um radio 100,7 vum Isabelle Schmoetten vum CID iwwert d’Noutwendegkeet vun enger besserer, enger feministescher, Gebuertskultur zu Lëtzebuerg: https://100komma7.lu/podcast/381553 “Haaptsaach d’Kand...   Weiter Lesen

Video #nofilter? Influencer:innen zwischen Selbstinzenierung, Werbekörpern und Netzfeminsmus

[German and French] Aufzeichnung der Diskussion vom 21. Oktober 2021; Organisation: CID Fraen an Gender & Stadt Luxemburg Zeigen, filtern, unterstützen, bewerten und kaufen…...   Weiter Lesen

Review CD Lou Koster Geiger von Echternach

Remy Franks’ from Pizzicato top rating of our CD: Oehms Classics releases the original version of Lou Koster’s ‘Der Geiger von Echternach’, revised by...   Weiter Lesen

Handbuch Sexistische und sexualisierte Gewalt – wie wir helfen können

[German and French] Handbuch für feministisch Verbündete: Wie Freund:innen Betroffenen sexualisierter, sexistischer und häuslicher Gewalt helfen können CID_Guide-Verbündete sexuelle Gewalt  

Buchtipp Das Verschwinden der Erde – Julia Phillips

[German] (ck) Faszinierend an diesem Buch ist bereits der Schauplatz der Handlung. „Kamtschatka“, die schwer zugängliche sibirische Halbinsel, dürfte vielen unbekannt sein. Gleichzeitig drängt...   Weiter Lesen

Livres / Bücher Special Orange Week 2021

[French] Survivre au sexisme ordinaire – Analyses et techniques de 18 féministes pour le mettre K.O. Collectif (ke) Quand on parle des violences structurelles,...   Weiter Lesen

Les recommandations de nos lectrices

[French] La femme gelée, Annie Ernaux Charlotte Salanon a lu le roman « La femme gelée » d’Annie Ernaux, publié en 1981. La lectrice...   Weiter Lesen

Reaktioun op eng Publicitéit vun der Post Lëtzebuerg

[German] Op den éischte Bléck gesi mir eng Fra, déi an hire Mikro séngt. Laut hirem Gesiichtsausdrock schéngt sinn och effektiv Spaass un dëser...   Weiter Lesen

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag