Konferenz: Prinz_innen – Märchen und Gendervielfalt

Donnerstag, 25. Januar 2018 to Donnerstag, 25. Januar 2018 19:00

prinzinnenOb Märchen oder Cartoon, welche Stereotypen bedienen sie ? Was ist eine Prinzessin ? Die erste KUSS-Konferenz zum Thema Diversität beschäftigt sich mit der Hartnäckigkeit bestimmter Rollenclichés bezüglich Jungen und Mädchen.

Mit erfrischender Unverfrorenheit versucht KUSS manches zu begradigen und anderswo Alternativen aufzuzeigen – mit dem Ziel, dem Kind gerecht zu werden. Ein Thema das vor allem Eltern interessieren dürfte, aber nicht nur : auch das Lehrpersonal, sowie Pädagogen und Erzieher sind herzlich willkommen.

Teilnehmerinnen | Laure Schreiner, enseignante au Lycée de Junglinster | Marie Jolet, artiste de cirque, spécialisée dans les disciplines aériennes | Christel Baltes Löhr, professeure adjointe à l’Université du Luxembourg, déléguée aux question de genre | Modération : Anne Schaaf, journaliste culturelle

Mit einem Büchertisch von CID | Fraen an Gender

LIEU : Rotondes

La table ronde se déroulera en luxembourgeois. Une traduction en français sera assurée par le Service de Traduction Orale Directe (TOD) de l’ASTI.

Org. Rotondes et Scenicae asbl (University of Luxembourg)
en partenariat avec CID Fraen an Gender

  • Veranstaltungskalender


      Veranstaltungskalender

  • Upcoming events

    • Zweiter Frauenstreik

      Montag, 8. März 2021

      Der erste Frauenstreik* in Luxemburg und eine weltweite Pandemie haben die Pflegearbeit, die hauptsächlich von Frauen geleistet wird, ins Rampenlicht gerückt. Aber in Sachen...   Weiter Lesen

  • Recent News

  • Quick Contact

    CID | Fraen an Gender

    14, rue Beck L-1222 Luxembourg B.P. 818 – L-2018 Luxembourg
    Tel: +352 - 24 10 95 - 1

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag