Film Die göttliche Ordnung

Freitag, 10. November 2017 21:00

im Rahmen von „Bemerkenswerte Menschen“, der Filmtage Österreich-Deutschland-Schweiz vom 8. – 10. November

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Drama, Komödie | Schweiz (2017) | Schweizerdeutsch mit deutschen UT | 96 Min. | Regie und Drehbuch: Petra Biondina Volpe

gottliecheIm Jahr 1971 verstößt es in der Schweiz schlicht gegen „die göttliche Ord- nung“, dass Frauen wählen und sich an der Politik des Landes beteiligen. Nora, eine junge Mutter und Hausfrau in einem kleinen Dorf in Appenzell, ist nicht bereit, das noch länger so zu akzeptieren, als ihr Ehemann ihr verbietet, nach der Kindererziehungszeit wieder einer Arbeit nachzugehen. In Nora regt sich Widerstand, sie ist bereit aufzustehen und für ihre Rech- te einzustehen. Zusammen mit einigen Unterstützerinnen kämpft Nora auf ungewöhnliche Weise für die Einführung des Frauenstimmrechts, über die die stimmberechtigen, männlichen Bürger abstimmen.

„In der charmanten und warmherzigen Komödie DIE GÖTTLICHE ORD- NUNG über den Kampf um Gleichberechtigung und die Einführung des Schweizer Frauenstimmrechts treffen chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander.“ (- thiemfilm.at)

„Petra Biondina Volpes Film ist hochemotionales, amüsantes und großes Frauenkino über die (reichlich späte) Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz im Jahre 1971.“ (Film.at)

Org: Österreichische Botschaft Luxemburg, Botschaft der Bunderepublik Deutschland Luxemburg und Schweizerische  Botschaft Luxemburg in Kooperation mit CID | Fraen an Gender

Cinémathèque Luxemburg

 

  • Veranstaltungskalender


      Veranstaltungskalender

  • Upcoming events

    • Zweiter Frauenstreik

      Montag, 8. März 2021

      Der erste Frauenstreik* in Luxemburg und eine weltweite Pandemie haben die Pflegearbeit, die hauptsächlich von Frauen geleistet wird, ins Rampenlicht gerückt. Aber in Sachen...   Weiter Lesen

  • Recent News

  • Quick Contact

    CID | Fraen an Gender

    14, rue Beck L-1222 Luxembourg B.P. 818 – L-2018 Luxembourg
    Tel: +352 - 24 10 95 - 1

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag