Buchausstellung Pionierinnen und Erfinderinnen im Rahmen der Journées du livres et du droit d’auteur

mardi, 25. avril 2017 to samedi, 13. mai 2017

[Allemand]

Geniale Frauen gestalten Zukunft

anderson

Mary Anderson

melittabentz

Melitta Bentz

Wer weiß schon, dass die berühmten Kaffeefilter von einer Frau namens Melitta Bentz erfunden und vermarktet wurden? Wer kennt Mary Anderson, die nicht nur Bauunternehmerin, Rancherin und Winzerin war, sondern auch die Erfinderin der Scheibenwischanlage.
Es ist symptomatisch, so viele Frauen haben mit ihren Entdeckungen zur Gestaltung unserer Gegenwart und Zukunft beigetragen, und dennoch bleiben ihre Geschichten und Namen im Verborgenen.
indexKürzlich hat der ans große Publikum gerichtete Kinofilm: „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ mit dieser Tradition des Verbergens gebrochen: Der Film ist den afroamerikanischen Mathematikerinnen, Katherine Goble Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson gewidmet, die in den 60er Jahren als Mitarbeiterinnen der NASA die erste Erdumrundung mit ermöglicht haben, und das trotz vieler rassistischer und sexistischer Hindernisse auf ihrem Weg.
Und auch CID will Anerkennung zollen und neugierig machen: Deshalb „Vorhang auf!“ für geniale Frauen und ihre Zukunftspläne, für brillante Mathematikerinnen, findige Tüftlerinnen und Philosophinnen, für Astronominnen mit Weitblick, unerschrockenen Wissenschaftlerinnen, geniale Programmiererinnen und Architektinnen! Lassen Sie sich inspirieren von kreativer Frauenpower.

Dienstag 14 bis 18 Uhr, Mittwoch bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 12 Uhr 30

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag