Dossier über §218 mit Beitrag über Schwangerschaftabbruch in Luxemburg

[Allemand]

§218 und die Frauenbewegung. Akteurinnen – Debatten – Kämpfe

Absolut lesenswert!!!: Vor 150 Jahren trat in Deutschland der „Schwangerschaftsparagraph“ 218 in Kraft und ist seither zentrales Thema feministischer Kämpfe. In einem Dossier des Deutsches Digitales Frauenarchiv – DDF mit über 40 Beiträgen, aus Wissenschaft, Kultur und Aktivismus blicken die Autor*innen auf unterschiedliche Zeiten, politische Systeme und stellen Akteur*innen und Debatten vor – darunter auch ein Beitrag von Christa Brömmel und Kathrin Eckhart über das Kollektiv Si je veux – pour l’auto-détermination de la femme“ in Luxemburg.

Auch andere feministische Einrichtungen des i.d.a.-Dachverbandes öffneten ihre Archive in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz. Einmalige Streitschriften, seltene Protokolle und erstmals digitalisierte Fundstücke machen das Dossier zum Erlebnis.

https://www.digitales-deutsches-frauenarchiv.de/angebote/dossiers/218-und-die-frauenbewegung

https://www.digitales-deutsches-frauenarchiv.de/angebote/dossiers/218-und-die-frauenbewegung/si-je-veux-fuer-die-selbstbestimmung-von-frauen

Partager cet article

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag