Sexistische Werbung

Werbung hat unumstritten einen Einfluss auf unser Verhalten. Deswegen verurteilen und bekämpfen wir klischeehafte und sexistische Darstellung von Frauen (und Männern) in der Werbung, indem wir bei den jeweils zuständigen Instanzen Beschwerde einlegen und die verantwortlichen Unternehmen und die Öffentlichkeit informieren und sensibilisieren.
CID ist aktives Mitglied in der « Watchgroup » Agir contre le sexisme, die von der Aktionsplattform JIF2016 ins Leben gerufen wurde.

Arbeitsgruppe Sexistische Werbung / Sexismus in den Medien

NewsSexistische WerbungKommentare deaktiviert für Arbeitsgruppe Sexistische Werbung / Sexismus in den Medien

Wir sind dabei, eine Arbeitsgruppe / Aktionsgruppe zu bilden, die sich ungefähr alle 6 Wochen trifft. Hätten Sie Lust, sich mit Ihren Ideen und...   Weiter Lesen

Petition gegen Pin-up Rubrik

Sexistische WerbungKommentare deaktiviert für Petition gegen Pin-up Rubrik

Wir unterstützen diese Kampagne von Richtung22 und fordern ebenfalls dazu auf, die Petition zu unterschreiben. Petitionstext: Die RTL Pin-Up Rubrik zeigt Fotos von Models,...   Weiter Lesen

Sexistische Werbung – wie sich wehren?

Sexistische WerbungKommentare deaktiviert für Sexistische Werbung – wie sich wehren?

Aktiv werden gegen sexistische Werbung Sexismus in den Medien und in der Werbung zeigt nicht die Vielfalt, die Kompetenzen und die Diversität der Frauen...   Weiter Lesen

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag