Euterpe

Musik im CID | Fraen an Gender:
Das Frauenmusikprojekt Euterpe

logo EuterpeIn allen Epochen der Musikgeschichte gab es schöpferische Frauen. Doch erst die Frauenbewegung im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts schärfte das Bewusstsein für die Existenz einer verschwiegenen weiblichen Musikgeschichte.

Vor mehr als 20 Jahren rief CID | Fraen an Gender das Frauenmusikprojekt Euterpe, benannt nach der Muse der Musik, ins Leben. Euterpe fördert Komponistinnen und macht ihre Werke bekannt, vergibt Kompositionsaufträge, veranstaltet Konzerte, publiziert Bücher und CDs und initiiert pädagogische Projekte sowie musikwissenschaftliche Projekte.

Hier die verschiedenen Bereiche der Arbeit:

Archiv Helen Buchholtz
Archiv Lou Koster
Archiv Zeitgenössische Komponistinnen
Mediathek mit partituren und musikbüchern
Publikationen:
Kompositionsaufträge

Pädagogische Projekte:

KeK – Kinder entdecken künstlerinnen
Komponistinnen entdecken

 

Diesen Artikel teilen
  • Navigation

  • Veranstaltungskalender


    Veranstaltungskalender

  • No Upcoming Events found!

  • Hier die Suchmaschine für unsere Bücher, Zeitschriften und CDs. In Zukunft werden auch Klassik-CDs, Partituren und die Archivdokumente über a-z.lu zu finden sein. Newsletter abonnierenWenn Sie wissen wollen, was feministisch in Luxemburg los ist – Wir informieren etwa alle zwei Wochen über unsere Aktivitäten, Projekte und Stellungnahmen. Uns unterstützenWir freuen uns über Ihre Spende
  • Recent News

  • upcoming event

    No Upcoming Events found!

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag