Frauenbewegung, Frauengeschichte und Frauenmusikgeschichte

CID  | Fraen an Gender möchte dazu beitragen, die politische und kreative Rolle der Frauen in Luxemburgs Vergangenheit und Gegenwart sichtbar zu machen.

In unseren Bibliotheksbeständen, in der Mediathek, in den Archiven und auf der Homepage fraendag.lu  gehen wir den Spuren von engagierten und kreativen Luxemburgerinnen nach.

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit sind auch die Publikationen in denen wirauf das Leben und das Wirken von Frauen recherchieren und öffentlich machen

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Artikel teilen
  • Navigation

  • Veranstaltungskalender


    Veranstaltungskalender

  • Hier die Suchmaschine für unsere Bücher, Zeitschriften und CDs. In Zukunft werden auch Klassik-CDs, Partituren und die Archivdokumente über a-z.lu zu finden sein. Newsletter abonnierenWenn Sie wissen wollen, was feministisch in Luxemburg los ist – Wir informieren etwa alle zwei Wochen über unsere Aktivitäten, Projekte und Stellungnahmen. Uns unterstützenWir freuen uns über Ihre Spende
  • Recent News

  • upcoming event

    • Expo Les conséquences

      Dienstag, 19. Oktober 2021
      Dienstag, 16. November 2021
      17:30

      [Französisch] MA 19 octobre 17h30 – Vernissage expo Les conséquences Au cours de trois ans la photographe Stefania Prandi a rassemblé des images de...   Weiter Lesen

    • Tea for free – feminist perspective on birth

      Mittwoch, 3. November 2021
      17:30 - 19:00

      We are back with another tea for free! And this time… AT CID! 🥳 Doula Natascha Bisbis will share a feminist perspective on birth!...   Weiter Lesen

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag