Lesung Nora Bossong

mardi, 28. janvier 2020 19:00

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

Die mehrfach ausgezeichnete Autorin Nora Bossong kommt am 28. Januar ins Institut Pierre Werner um ihr neustes Werk „Schutzzone“, welches für den Deutschen Buchpreis 2019 nominiert wurde, vorzustellen.

Was bedeuten Vertrauen und Verantwortung? Wie greifen Schutz und Herrschaft ineinander? Wie verhält sich Zeugenschaft zur Wahrheit? Und wer sitzt darüber zu Gericht? Hellsichtig und teilnahmsvoll geht Nora Bossong in ihrem virtuosen Roman diesen Fragen nach.

Mehr Information zu Nora Bossong und ihrem Buch gibt es auf: www.ipw.lu

Moderation: Samuel Hamen

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Wann und wo: Dienstag, 28. Januar 2020 19:00 Uhr in der Abtei Neumünster

Organisation: Institut Pierre Werner mit der Unterstützung von CID und Neimënster.

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag