Clara Schumann – Komponistinnen als Thema im Musikunterricht in der Grundschule

AktuellNewsKommentare deaktiviert für Clara Schumann – Komponistinnen als Thema im Musikunterricht in der Grundschule

Do 08.03.14:30–17:30 (D) – Fortbildung

17In allen Epochen der Musikgeschichte gab es bedeutende Komponistinnen. Ausgehend von einem Konzertprojekt, in dem Clara Schumann als eine der bekanntesten Komponistinnen der Romantik und Catherine Kontz als zeitgenössische luxemburgische Komponistin im Zentrum stehen, werden die Biographien dieser beiden Künstlerpersönlichkeiten erarbeitet, Werke aus unterschiedlichen Epochen analysiert und geeignete musikalische Referenzwerke vorgestellt. Es werden Unterrichtsvorschläge für den musikalischen und fächerübergreifenden Unterricht präsentiert und erprobt, wobei kreative Methoden der musikalischen Vermittlung im Mittelpunkt stehen.

Im Zusammenhang mit dieser Fortbildung können das Schulkonzert «Clara!» am Montag, den 14.05.2018 (10:00-11:00) sowie ein konzertvorbereitender Workshop gebucht werden.

Anmeldung über www.ifen.lu (Code: D3-b-22)

Bianca Hellberg, Viviane Waschbüsch Musikvermittlung

Org.: Philharmonie in Kooperation mit CID | Fraen an Gender

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag