Kultur

[German and French]

CID | Fraen an Gender setzt sich zum Ziel, das kulturelle Handeln von Frauen in Geschichte und Gegenwart sichtbar zu machen, zu fördern und zu dokumentieren.

Kultur im CID heißt:

  • Künstlerinnen präsentieren

Konzerte, Vorträge, Editionen (Buch, CD, Noten)

  • Künstlerinnen fördern

Vergabe von Werkaufträgen (Musik/Literatur/Kunst)

  • Künstlerinnen-Archive

Archive Helen Buchholtz, Lou Koster, zeitgenössische Komponistinnen

  • Feministische Kulturpädagogik

Kulturprojekte in Grundschulen, Gymnasien, Konservatorien, Musikschulen;
Herausgabe des Unterrichtsmaterials KeK – Kinder entdecken Künstlerinnen;
Erstellung von Empfehlungslisten für Konservatorien und Musikschulen

  • Kulturpolitische Stellungnahmen und Gremienarbeit
  • Genderforschung

Siehe Editionen

Bücher zu den Themen ‚Kunst und Kultur von Frauen‘ sowie ‚Gender und Kunst‘ (Rubriken: Bildende Kunst, Fotografie, Darstellende Kunst, Kultur,…) sowie die Komponistinnenarchive *

 

*Zurzeit noch nicht im Online-Katalog bibnet.lu; erfasst in der Datenbank Elica (vor Ort einsehbar im Cid)

Share this
  • Navigation

  • Event Calendar


    View Event calendar

  • No Upcoming Events found!

  • Here is the search engine for our books, periodicals and CDs. Soon you will also find classical music CDs, sheet music and archive documents. Subscribe to NewsletterIf you want to know what's going on feminist in Luxembourg – we provide information about our activities, projects and statements about every two weeks. Make a donationBecome a CID Sponsor
  • Recent News

  • upcoming event

    No Upcoming Events found!

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag