GMMP

GMMP (Global Media Monitoring Project) ist die größte Langzeitstudie über die Präsenz von Frauen in den Nachrichten. Seit 1995 werden in inzwischen über 100 Ländern die Nachrichten eines Tages unter die Genderlupe genommen – 2015 schon zum zweiten Mal in Luxemburg.
Mit Hilfe der Datenbank Expertisa, gestartet 2013, soll der Anteil von Frauen als Expertin in den Nachrichten erhöht werden.

Dritte Teilnahme Luxemburgs an weltweitem Medienmonitoring

[German and French] GMMP 2020 Das GMMP (Global Media Monitoring Project) ist eine umfangreiche Studie der WACC (World Association for Christian Communication) zu Geschlecht...   Weiter Lesen

Les résultats du Global Media Monitoring Project 2020

[French] Le Global Media Monitoring Project (GMMP) vise à évaluer de manière quantitative et qualitative la présence respective des femmes et des hommes dans...   Weiter Lesen

GMMP Edition 2020

[German] Am Dienstag, den  29. September war der offizielle Stichtag des Global Media Monitoring Project (GMMP) 2020. Das GMMP ist eine weltweite Medienbeobachtung zur...   Weiter Lesen

Medias : Cherchez la femme !

[French] A l’instar de ceux qui cherchent à résoudre l’énigme de la disparition de navires dans le triangle des Bermudes, des chercheur_es se sont...   Weiter Lesen

Impressions du colloque Médias et genre

[French] Colloque “Médias et genre – le triangle des Bermudes?” du 18 et le 19 ocotobre Conférence du 18 octobre Le colloque commençait avec...   Weiter Lesen

Der nationale und der europäische Abschlussbericht

[German and French] Welche Präsenz und Stellung haben Frauen und Männer in den Nachrichten in Luxemburg? Das Global Media Monitoring Project (GMMP) untersucht diese...   Weiter Lesen

GMMP: Pressemitteilung vom 15. Dezember

[French] Communiqué de presse                                                                                   15 décembre 2015 Médias et genre : La présence et la place des femmes dans les médias – une...   Weiter Lesen

GMMP 2010: ERWARTUNGEN DER MEDIENNUTZERINNEN DECKEN SICH MIT DEN FORDERUNGEN DER FRAUENORGANISATIONEN

[German] GENDER UND MEDIEN: (cb) Der 11. November 2010 war ein „ganz normaler Tag“ in Luxemburg und also auch für die Medien, die in...   Weiter Lesen

GMMP 2010

[German and French] LUXEMBURG MACHT ERSTMALS BEIM MEDIENMONITORING DES GMMP MIT Welches Bild von Frauen bzw. Männern vermitteln Nachrichten in Luxemburg? Dies ist die...   Weiter Lesen

© 2016 CID Fraen an Gender a.s.b.l. All rights reserved. Webdesign: bakform/youtag